Garten & Natur

Such den Powi

Powi – oder „Pauli“ wie ihn meine Mama nennt – gehört zwar eigentlich den Nachbarn, lebt aber nun schon seit geraumer Zeit bei meinen Eltern. Daher wurde er quasi adoptiert. Er bekommt bei meinen Eltern sein Futter, schläft dort und sie gehen mit ihm zum Tierarzt, wenn es nötig ist.

Doch nicht nur das macht den Power Ranger – so sein vollständiger Name – zu einem besonderen Kater. Er war anfangs kein Menschenfreund. Hat man versucht ihn zu streicheln, musste man mit blutenden Biss- oder Kratzwunden rechnen. Im Laufe der Zeit hat er aber Vertrauen gefasst und mittlerweile lässt er sich nur allzu gerne beschmusen und schätzt auch die menschliche Nähe, indem er sich einfach mit ins Bett oder zu einer Person dazu legt.

Powi ist ein kleiner Kater, der entgegen seiner Artgenossen, nicht auf leisen Sohlen unterwegs ist. Er „trampelt“ regelrecht. Er hat einen kurzen Schwanz und eine Schiefstellung im Gebiss. Grad schön ist er also nicht. Klein, schief und das Fell grau getigert ohne Highlights – aber auch bei Tieren gilt, wie es auch beim Menschen sein sollte: Die inneren Werte zählen.

Seit er Vertrauen gefasst hat, ist er nun ein lustiger kleiner Clown. Man muss nur aufpassen, dass man ihn nicht unbeabsichtigt übersieht! Weil es so viele lustige und schöne Bilder von ihm gibt, möchte ich diese gerne teilen – in einem Ratespiel: Los geht’s! Such den Powi :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.