Häkeln / Stricken / Kreatives

Endlich Frühling! Reh-Mädchen Häkeln

Draußen wird es endlich wärmer und was würde dazu besser passen, als ein fröhlich buntes Reh-Mädchen mit Blumenkranz im Haar äh Fell!? Den Kranz habe ich fest am Kopf vernäht und statt Pupenaugen die Augen eingestickt, da es wieder ein Babygeschenk geworden ist. So kann nichts verschluckt werden.

Schön bunt, in „Mädchen- Farben“, wird also der Frühling eingeläutet. Das Rehkitz lässt sich flüssig häkeln und hat für Babies eine passende Größe, die gut mit kleinen Händen gegriffen werden kann. Nachmachen kann also empfohlen werden :)

Von der neuen Spielgefährtin kam auch eine positive Rückmeldung, was mich natürlich sehr gefreut hat. Es ist einfach schön zu sehen, wenn man jemandem eine Freude machen kann und der Alltagstest bestanden wird.

Wie immer zum Schluß noch Infos für alle, die Lust aufs Nachmachen bekommen haben. Die ausführliche Häkelanleitung findest Du in dem Buch „Tierisch süße Häkelfreunde Band 3: Niedliche Amigurumis häkeln“ oder online hier

Ich habe folgendes Garn verwendet:

  •  Schachenmayr Catania – 409 dahlie
  • Schachenmayr Catania – 254 taupe
  • Schachenmayr Catania – 212 khaki (Haarkranz)

  • Gründl Cotton Fun (Reste) – Blumen, Auge

Die Häkelnadel hatte Größe 2,5mm

Verlinkt mit: Amigurumi-Love LinkpartyFreutag, HäkelLine, KiddikramLiebste Maschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.