Garten & Natur

Zu Besuch bei Rühlemann’s Kräuter & Duftpflanzen Gärtnerei

Schon vor etwa drei Jahren hatte ich im Onlineshop der Gärtnerei „Rühlemann’s Kräuter & Duftpflanzen“ mal ein paar Pflanzen und Samen bestellt. Der Bestellung lag auch der wirklich tolle Katalog bei, in dem über Kräutertage in der Gärtnerei informiert wurde. Also keimte der Wunsch, doch mal direkt dort vorbei zu schauen. Letzte Woche war es dann endlich soweit!

Bei Rühlemann’s werden über 600 Kräuter und Duftpflanzen kultiviert und vermehrt – wer die Wahl hat, hat die Qual! Da der Termin schon im Februar ausgewählt wurde, hatte ich neben der steigenden Vorfreude natürlich genug Vorbereitungszeit und konnte mir einen schönen Einkaufszettel schreiben – im Nachhinein bin ich wirklich froh darüber! Eine gute Vorbereitung war auch dieser Blogbeitrag :)

 

Zwar dauerte die Anreise trotz Wochentag länger als gedacht, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Als wir die Gärtnerei betraten, waren wir zunächst überwältigt von den vielen vielen Pflanzen! Am Eingang und im Außenbereich hängen sogar Pläne und Listen, die einem helfen, die gewünschten Schätzchen zu finden. Deshalb haben wir erst einmal überlegt, mit welcher Strategie wir uns „durchkämpfen“ wollen. Wir entschieden und dafür, zuerst komplett durchzuspazieren und alles was wir dann noch nicht gefunden haben, mittels Plänen und Listen zu suchen.

Auf Los ging es los und wir schnappten uns einen Wagen.

img_0390img_0391img_0395

Als wir uns am Innenbereich abgearbeitet hatten, ging es in den Außenbereich.

img_0396

Wie schon geschrieben, hatte ich mir ja einen „Einkaufszettel“ geschrieben, der mir gute Dienste leistete. Zwar gibt es zu jeder Pflanze auch noch detaillierte Informationen, allerdings wäre mir ohne meinen Zettel die Auswahl noch schwerer gefallen!

 

Nur zweimal wurde ich schwach und hielt mich nicht an meinen Plan. Folgende Pflänzchen landeten bei mir im Wagen:

  • Aroniabeere (2x)
  • Bärlauch (2x)
  • Cystus
  • Katzengamander (2x)
  • Duft-Goldlack ‚Rufus‘ (2x)
  • Mönchspfeffer
  • Guter Heinrich
  • Schönpolster (für die Meerschweinchen)
  • Landnelke
  • Kroatzbeere (Spontankauf)
  • Limetten-Agastache (Spontankauf)

Die Samenpackungen erhält man an der Kasse. Dort habe ich dann meinen Zettel abgeben und der nette junge Mann hat schon mal alles rausgesucht, während wir noch weiter stöbern konnten. Ich werde mich also in der Anzucht folgender Pflanzen versuchen:

  • Löffelkraut
  • Agastache ‚Apache Sunset‘
  • Amaranthus caudatus
  • Kugelamaranth
  • Mexikanische Minigurke
  • Lungenkraut

Generell waren die Mitarbeiter in der Gärtnerei super freundlich und ich freue mich total über unsere Ausbeute.

 

img_0401

Ein Besuch, der Pflanzenfreunde glücklich macht und daher uneingeschränkt zu empfehlen!

5 Gedanken zu „Zu Besuch bei Rühlemann’s Kräuter & Duftpflanzen Gärtnerei“

  1. Oh das wäre auch was für mich 😍. Da das Gewächshaus und die Beete aber schon einigermaßen voll sind und ich auch erst Samstag im Gartenmarkt war, beschränke ich mich heute mal darauf deine Freude beim Lesen Deines Blog Beitrags zu teilen :-). LG Andrea

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.